Offene Stellen

Per 1. August oder nach Vereinbarung bieten wir für das berufsbegleitende Studium einen

Ausbildungsplatz Soziokulturelle Animation 50, evtl. 60%

Die industrie45 ist das Jugendkulturzentrum der Stadt Zug, wird vom Verein Zuger Jugendtreff- punkte geführt und bietet Jugendlichen Begleitung, Raum und Infrastruktur für die Durchführung kultureller Veranstaltungen wie Parties, Konzerte, Tanz, Theater usw. oder für Projekten, Work- shops und dergleichen mehr.

Arbeitsinhalte

Beratung, Begleitung und Durchführung von Events mit jungen Veranstaltergruppen Administrative Arbeiten rund um Veranstaltungen
Übernahme von allgemeinen Arbeiten im Haus
Durchführung von Projekten und Organisation von Workshops

Wir erwarten

Fähigkeit, Gruppen zu leiten und begleiten
Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit (Abend, Nacht, Wochenende)
Interesse, evtl. Erfahrung in der Jugend- und/oder Kulturarbeit
Studienplatz Soziokulturelle Animation
Guten mündlichen und schriftlichen Ausdruck in der deutschen Sprache

Wir bieten

Kreatives und vielseitiges Arbeitsfeld Zeitgemässe Sozialleistungen und Entlöhnung Fort- und Weiterbildung
Gute Infrastruktur
Vereinsinterne Praxisanleitung

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Stellenleiter Etienne Schorro gerne telefonisch (041 761 26 42) zur Verfügung. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind per Mail ( ) oder Post zu richten an:

Verein Zuger Jugendtreffpunkte Benny Räber
Kirchenstrasse 7
6300 Zug

041 760 07 64

 

Wir suchen für die Gestaltung unseres Monatsplakats

eine/n Grafiker/in

Dieser Auftrag ist befristet für ein Jahr und soll einem jungen Talent eine Plattform bieten. Wir suchen jemanden der in diesem Bereich Fuss fassen will und der nicht älter als 30 Jahre ist.

Die Bewerbung sollte 2-3 Vorschläge für ein zukünftiges Monatsplakat beinhalten
(auf dem Monatsplakat werden unsere Veranstaltungen mit den wichtigsten Daten publiziert). 

Die Bewerbungen können an gesandt werden. Fragen beantworten wir auch telefonisch unter 041 761 26 42.

Beispiele für unsere bisherigen Monatsplakate