Jugendkulturzentrum und Konzerthaus für Veranstaltungen in Zug

Zurück


Fliz GV - La Femme et le TGV

Dienstag 25. April 2017

 

Regie: Timo von Gunten
Beginn Film: 20:45

Eintritt: Frei


Elise Lafontaine winkt seit Jahren jeden Morgen dem TGV, der an ihrem Haus vorbeifährt, zu. Eines Tages findet sie einen Brief des Zugführers in ihrem Garten. Mit der Zeit entsteht eine rührende Korrespondenz zwischen ihr und dem Zugführer. Die poetische Konversation findet ihr Ende, als der TGV nicht mehr an ihrem Haus vorbeifährt, da er permanent auf eine kürzere Route umgeleitet wurde. Sie nimmt all ihren Mut zusammen und beschliesst, den Lokführer persönlich zu treffen.