Veranstaltungen in Zug im Jugendkulturzentrum - industrie45 - Event und Konzert Location

Zurück


Elegua + A.K.A Unknown

Samstag 19. Mai 2018

 

Die Industrie45 erwartet ein unglaubliches musikalisches Highlight - zwei Bands - zwei Musikstile.
Mit Elegua aus Olten (Psychedelic Southern Rock'n'Roll) und A.K.A Unknown aus Zug (Instrumental Jazz Rock) ist dies ein Muss für alle Musikfans!
Start: 20:30

Eintritt: 20.-

Bands:

A.K.A. Unknown (ZG)Elegua


Elegua sind eine Psychedelic Southern Rock'n'Roll Band aus Olten. Ihre Musik hat eine klare old school Prägung mit viel groove und lässt viel Raum offen für Improvisationen. Dass die vier Mitglieder sich voll und ganz den späten 60ies und frühen 70ies verschrieben haben, wird ab der ersten Note klar. Ohne Kompromisse und mit vollem Engagement leben sie diese Musik und tragen sie weiter. Live wird ein Feuerwerk von Energie freigesetzt, dass niemanden still stehen lässt.

A.K.A. Unknown aus Zug spielt sphärisch instrumentalen Jazz Rock* (Sax, Keys, Bass, Guitar, Drums). Als Gesamtpaket verkörpert die Gruppe die Hoffnung in einer kataklystischen Atmosphäre. Durch das Zusammentreffen verschiedener Musiker mit je eigenen bevorzugten Genres bildet sich eine mit Worten kaum beschreibbare instrumentale Klangwelt; vollgestopft mit kolossalen Höhepunkten der Lautstärke und zierlichen Finessen leiser Abschnitte. Mit Dynamik und starkem Fokus auf Perfektion wird während Live-Performances probiert, das Publikum durch eine mitreissende Form in eine milde Trance zu versetzen. A.K.A. unknown versucht ganz bewusst jedem einzelnen Song sein eigenes „Leben“ zu geben und somit keine Ähnlichkeit mit zuvor Gehörtem zu erzeugen. Dank der Kompromissbereitschaft der einzelnen Bandmitglieder entstehen ausgeprägte Soloparts, heisse Rhythmen und ein insgesamt eindrucksvolles Erlebnis.