Jugendkulturzentrum industrie45 - bewegt seit 1982

  

Zurück


Quai Pasa im Exil

Donnerstag 11. November 2021 ab 19:00h

Freitag 12. November 2021 bis 02:00h

 

Vom Seeufer ins Industriequartier.


 

 

Quai Pasa im Exil? Die Buvettenbetreiber wagen sich vom See in die Industrie und laden zu einem gemütlichen Barabend in der i45 - ein paar auserlesene Quai-Pasa-Specials mit im Gepäck!

Neben feinen Drinks ist auch für das kulinarische Wohl gesorgt. Am Foodvan von Stephie und Dinah könnt ihr euch für den Abend stärken. Dazu wartet ein kultureller Leckerbissen: die Zentralschweizer Band MILDE um die Sängerin und Songwriterin Anna Vogt sorgt für düster-melancholische, treibende Grooves und stellt neben ihrer EP «Milde» auch neues Material vor.
 
Barbetrieb: 19.00 - 02.00 Uhr
Food: Der Foodvan von Stephie und Dinah steht ab 19:00 Uhr auf dem Vorplatz der i45.
Konzert MILDE: 20.30 - 21.30 Uhr
Eintritt frei. Es gibt eine freiwillige Kollekte zur Kostendeckung.

Covid-Info: Der Zutritt zu diesem Anlass ist nur mit gültigem Covid-Zertifikat möglich. Es gibt keine Testmöglichkeit vor Ort.
 
---

MILDE: Zwischen verträumt und geladen mäandriert der Klangteppich von MILDE: gewoben aus warmen Harmonien, getragenem Gesang und treibenden Grooves. Unzählige Jams und Jahre des Experimentierens führten im Jahr 2021 zu ihrer ersten EP «Milde». Ein intensives, klanglich dichtes Werk, oder wie die Band selbst sagt: die erste Ausstellung ihrer klanglichen Ideen.
 
MILDE sind:
Anna Vogt (voc)
Tobias Künzli (p)
Claude Alain Studer (g)
Linus Meier (b)
Simon Scherrer (dr)