industrie45 und Verein ZJT

Verein ZJT Jugendkulturzentrum Jugendanimation Zug Jugendtreff Herti

 

Die industrie45 ist eine Institution des Vereins Zuger Jugendtreffpunkte, mitfinanziert durch die Stadt Zug, Kanton Zug, die Gemeinden Baar, Steinhausen, Menzingen, Walchwil, Risch-Rotkreuz, sowie die katholischen Kirchgemeinden Zug und Baar und die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Zug.

Was machen wir in der industrie45?

Das Jugendkulturzentrum ­industrie45 ist Anlaufstelle für junge Leute ab 16 Jahren aus Zug, die in ihrer Freizeit kulturelle und künstlerische Interessen umsetzen wollen. In der i45 gibt es Raum und Infrastruktur für Konzerte, Partys, Radio (RadioIndustrie), Bands, Video, Breaken und vieles mehr.

An den Wochenenden werden öffentliche Konzerte und Partys verschiedener Veranstaltergruppen mit unterschiedlichsten Stilrichtungen organisiert. Für die Umsetzung neuer Ideen bieten wir gerne Hand.

Das Team der i45 sucht selber keine Bands und organisiert auch keine Veranstaltungen. Das wöchentliche Kulturprogramm wird ausschliesslich von interessierten Veranstaltergruppen gestaltet und organisiert. Unser Auftrag besteht darin, VeranstalterInnen bei der Vorbereitung, Durchführung zu beraten und zu begleiten. Die Verantwortung für das Gelingen der Veranstaltungen liegt bei den jeweiligen Veranstaltergruppen.

Daneben bietet die i45 immer wieder Workshops und Projekte in den Bereichen Kultur, Medien und Technik an. 

 

Mitglied werden im Verein-ZJT